Treeswitcher

Nie war es einfacher ein macOS Installationsmedium zu erstellen.

Treeswitcher

Treeswitcher ermöglicht es einem den Apple Update Zweig (Developer Seed, Customer Seed, Public Seed) zu ändern. Das bedeutet, es stehen einem Beta- sowie finale Versionen von macOS zur Verfügung. Die macOS Applikationen werden direkt von Apple´s offiziellen Servern heruntergeladen. Ein Zugang zum App-Store bzw. eine AppleID sind damit nicht notwendig, da direkter Zugriff auf diese Dateien genommen wird.

Nach dem erfolgreichen Download wird ein sog. Sparse Image erzeugt in dem die macOS Applikation platziert wird die von dort aus dann ggf. gestartet werden kann. Alternativ dazu ist es möglich mit Treeswitcher von dem Sparse Image ein USB Installationsmedium zu erstellen welches bootfähig ist.

Bekanntermaßen können die Downloadraten von den Servern stellenweise ziemlich gering ausfallen. Aus diesem Grund verfügt der Treeswitcher über eine Option parallele Downloads (bis zu 5 werden unterstützt) durchzuführen.

>>> Download (mind. 10.10) <<<
Source: BitBucket

Welche Funktionen bietet der Treeswitcher?

  • Änderung des Update Zweigs
  • Download von Beta- sowie finalen macOS Versionen
  • Bis zu 5 Parallel-Downloads auswählbar
  • Erzeugung eines bootfähigen USB Installationmediums