ReSleep

Das “Wiedereinschlaf”-Tool

ReSleep Logo

Wozu ReSleep? Es kann vorkommen, dass der Rechner unvermittelt aus dem Sleepmodus aufwacht. Passiert dies mitten in der Nacht läuft man gefahr, das der Rechner unnötig für Stunden ungenutzt in Betrieb ist bis man es am nächsten Tag bemerkt. Genau hier setzt ReSleep an.

Durch defnieren einer Wiedereinschlafzeit wird der Rechner nach Ablauf dieses Countdowns wieder automatisch in den Schlaf geschickt.

>>> Download (mind. 10.10) <<<
Source: BitBucket

Klein und platzsparend in der Menuleiste

Klickt man nach dem Starten der App mit der linken Maustaste auf das Menusymbol wird der Rechner initial nach 5 Sekunden in den Schlaf geschickt. Das heisst man hat noch 5 Sekunden Zeit die Operation zu unterbrechen falls der Klick versehentlich erfolgt ist. Einfach nochmals auf das Menusymbol klicken und der Vorgang wird abgebrochen.

Wird der Rechner dann durch ReSleep in den Schlafzustand versetzt und er wacht unvermittelt zu irgendeiner Zeit auf, so greift dann die in den Einstellungen hinterlegte Wiedereinschlafzeit (Standard sind 90 Sekunden).

Weckt man den Rechner bewusst wieder auf, so muss man ebenfalls (wie oben bereits geschildert) durch linksklick des Menusymbols den Vorgang stoppen, da sonst nach Ablauf des Countdowns erneut der Schlafzustand aktiviert wird.